Buchbesprechung: „Schwarzbuch EU & NATO“

In einer Zeit, in der man den täglichen Nachrichten nicht mehr vertrauen kann, ohne sie auf unabhängigen Medienportalen gegenzuprüfen, sind Autoren wie Wolfgang Effenberger besonders wertvoll.

Buchbesprechung: „EMF – Elektromagnetische Felder“

Die fünfte Generation von ­Mobilfunktechnologie, kurz: 5G, ist nicht die lapidare Weiterentwicklung eines bestehenden Standards, sondern erfordert neue Sende- wie auch Empfangstechnologien. Einher geht ein sprunghafter Anstieg der elektromag­netischen Feldbelastung. Zum Vergleich: Gegenwärtig sind wir 1 Trio.

Buchbesprechung: „Finanzberatung für das digitale Zeitalter“

Dank billigem Zentralbankgeld und trotz Corona-Krise feiert die Börse Party – und jeder fragt sich, wie lange das noch gut gehen kann. Günstige Zei­ten für Finanzberater, eigentlich. Doch auch diese Branche hat in Zeiten von Internet 4.0 einiges zu lernen.

Buchbesprechung: „Staats-ANTIFA“

Linksextremismus scheint in Deutschland kein Thema zu sein: So greift der Bayerische Rundfunk (BR) ihn in keinem seiner Beiträge 2020 als Problem auf. Demgegenüber setzten sich im selben Zeitraum 60 Beiträge mit Rechtsextremismus auseinander und zerrten diesen ins mediale Rampenlicht.

„Der Meister der Märkte“

Vergessen Sie Warren Buffett! Der Amerikaner Jim Simons erzielte mit seinem Medallion Fund von 1988 bis 2018 eine Netto-Jahresrendite von 39,1%. Die Gewinne waren sehr konstant; lediglich ein einziges Verlustjahr war über diesen Zeitraum zu verzeichnen (1989: -4%).